Fachliteratur

Für unsere Antiquitäten-Liebhaber und Sammler haben wir einige Literaturvorschläge zusammengefasst. Einige Bücher sind schon älteren Datums und werden evtl. nicht mehr nachgedruckt. Diese können Sie mit etwas Glück in einem Antiquariat oder unter www.zvab.com erwerben.

Antiquitäten allgemein

"Antiquitäten Enzyklopädie" (Battenberg; ISBN 3-89441-489-8) Großes Nachschlagwerk mit über 1.500 Fotos inkl. Beschreibungen mit den Themenbereichen: Möbel, Keramik, Silber, Schmuck, Glas, Teppiche, Textilien, Uhren, Arts and Crafts & Jugendstil, Art Deco, Puppen & Teddybären, Spielzeug und Spiele, Nachkriegsdesign, Orientalische Kunstwerke und Varia.

Möbel

"Empire- und Biedermeiermöbel" Fakten, Preise, Trends (Deutscher Kunstverlag; ISBN 3-422-06465-6)
Viele Abbildungen von Empire- und Biedermeiermöbeln, mit Beschreibungen und Marktpreisen.

"Biedermeiermöbel" Antiquitätenkatalog (Battenberg; ISBN 3-89441-503-7) Über 500 Abbildungen mit Beschreibung, Datierung und Preisen.

"Möbel des Klassizismus, Louis XVI und Empire" Antiquitätenkatalog (Battenberg; ISBN 3-89441-516-9)
Über 500 Abbildungen von Möbeln aus dem Kunsthandel, inkl. Marktpreisen.

"Alte deutsche Bauernmöbel" Der Süden - Vom Main bis zum Inn (Wolfgang Schwarze; ISBN 3 877 41066/9)
Abbildungen von bemalten Bauernmöbeln und ein paar wenigen Hartholzmöbeln, inkl. Beschreibung, ohne Preise.

"Die Möbel der Residenz München"
Band 1: Die französischen Möbel des 18. Jahrhunderts (ISBN 379131596X)
Band 2: Möbel des Empire, Biedermeier und Spätklassizismus (ISBN 379131842X)
Band 3: Die deutschen Möbel des 16. bis 18. Jahrhunderts (ISBN 379131596X)

Sehr gute Literatur mit vielen Farbfotos und sehr ausführlichen Beschreibungen zu den einzelnen Objekten.

"Das Süddeutsche Biedermeier" von Prof. Rainer Haaff (Rhein-Verlag-Haaff; ISBN 3-9802812-0-5)
456 Seiten mit über 1.000 Abbildungen von klassischen Biedermeiermöbeln aus Süddeutschland. Keine Preisangaben.

"Biedermeier-Möbel" Deutschland & Donaumonarchie (Kunst-Verlag-Haaff; ISBN 3-938701-03-X)
Über 1.800 Abbildungen des Empire, Biedermeier und Spätbiedermeier inkl. Beschreibung und Preisen.

"Biedermeier Welten" Menschen, Möbel, Metropolen (Kunst-Verlag-Haaff; ISBN 978-3-938701-04-1)
Über 1.500 Abbildungen mit Beschreibungen und Preisangaben erlesener Biedermeiermöbel aus Deutschland, Österreich, Böhmen, Ungarn, Italien und Russland.

"Biedermeier-Möbel" Entstehung - Zentren - Typen (Keysersche Verlagsbuchhandlung; ISBN 3-87405-107-2)
Sehr ausführliche Beschreibungen, inkl. Datierungen, ohne Preisangaben.

"Deutsche Möbel" aus sieben Jahrhunderten (Günter Schade; Koehler & Amelang, Leipzig)
Von Mittelalterlichen Möbelformen, Mobiliar der Spätgotik, über Rokoko, bis Jugendstil. Viel Text mit Abbildungen und Zeichnungen in s/w inkl. Beschreibung.

"Das Möbelwerk" (Herrmann Schmitz, Verlag Ernst Wasmuth, Tübingen) Die Möbelformen vom Altertum bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, mit über 600 Abbildungen inkl. Beschreibung.

"Möbel" von der Renaissance bis zum Jugendstil (Battenberg; ISBN 3-89441-146-5) Ein Standardwerk über antike Möbel Europas bis zum 19. Jahrhundert. Über 500 Objekte mit Beschreibung und Preisangaben.

"Biedermeier Möbel Europas" Der feine Unterschied 1815 - 1835 (Prestel; ISBN 978-3-7913-3873-6)
Feinster Biedermeier Möbel mit ausführlicher Beschreibung, Datierung und Herkunft. Keine Preisangaben.

"Alte Möbel" von Siegrid Müller-Christensen (Bruckmann München; ISBN 3 7654 0691 0)
Ein Standardwerk europäischer Möbelkunde vom Mittelalter bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

"Die Kunst des deutschen Möbels" Band 1: Von den Anfängen bis zum Hochbarock (Heinrich Kreisel; ISBN 978-3406079641)
Band 2: Spätbarock und Rokoko (Kreisel/Himmelheber; ISBN 3 406 09093 1)
Band 3 Klassizismus, Historismus, Jugendstil (Georg Himmelheber; ISBN 978-3406086670)

Alle 3 Bände sind Meisterwerke über die Geschichte deutscher Möbel. Ausführlichst geschrieben inkl. vieler Abbildungen mit genauen Beschreibungen.

"Wiener Werkstätte" Kunst und Handwerk (Christian Brandstätter Verlag & Edition ISBN 3-85447-002-9)
Die Geschichte der Wiener Werkstätten von 1903-1932. 700 Abbildungen teilweise in s/w mit 214 Künstlerbiographien im Anhang.

"Zürcher Möbel" Das 18. Jahrhundert (Verlag neue Zürcher Zeitung; ISBN 3-85823-988-7)
326 Seiten mit vielen Fotos und Glossar im Anhang.

Schlösser, Schlüssel und Eisenkassetten

"Historische Schlösser, Schlüssel & Beschläge" (Dr. Ing. M. Goerig; Tastomat Druck GmbH)
Ein Handbuch für Sammler, Restauratoren und Liebhaber. Eine Große Auswahl an Schlössern, Schlüsseln, Beschlägen und Eisenkassetten aus mehreren Jahrhunderten. Bestellmöglichkeit bei dr.m.goerig@t-online.de, Preis 80,00 €

"Prunkstücke - Art Treasures" aus der Hans Schell Collection (von Martina Pall; ISBN 3-9501971-0-9)
Viele Abbildungen, zweisprachige Beschreibung deutsch/englisch.

"Beschläge und Schlösser an alten Möbeln" (Callwey; ISBN 3 7667 0228 9) Beschläge und Schlösser ab dem 12. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert.

Für Schreiner

"Der Möbelbau" Ein Fachbuch für Schreiner, Architekten, Lehrer und Liebhaber (Fritz Spannagel; ISBN 3-87870-666-9)
Ein sehr Interessantes Werk von dem Werkstoff Holz, über die Verarbeitung, Holzverbindungen & Konstruktionen im Möbelbau, bis hin zur Oberflächenbehandlung. Sehr viele Abbildungen und gut geschriebener Text. Es wird einem nicht langweilig beim lesen.

"Das Drechsler Werk" Ein Fachbuch für Drechsler, Lehrer und Architekten (Fritz Spannagel; ISBN 2-86630-937-6)
Wie "Der Möbelbau" ist auch dieses Fachbuch ein sehr umfangreiches Werk über die Drechselkunst. Sehr empfehlenswert!!!

 

* Durch die Umstellung der Telekom auf IP-Telefonie kommt es bei uns leider immer wieder zu Verbindungsproblemen. Sollten Sie uns während der Öffnungszeiten nicht erreichen, bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@furthof-antikmoebel.de) oder über die Kontaktformulare zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie zurück. Wir hoffen, dass die Verbindungsprobleme in Kürze behoben sind.
Herzlichen Dank, Ihr Furthof-Antikmöbel Team.