Barocker Tisch mit feinteiliger Furnierarbeit.
Barockkommoden mit Jagdmotiven aus Furnier sog. Marketerie
Antike Uhr mit Einlegearbeiten aus graviertem Elfenbein
Dreidimensionales erscheinendes Würfelparkett. Erzeugt durch unterschiedliche Furnierart und Furnierrichtung
Große Windrose erzeugt durch eine zweifarbige Marketerie
Figürliche Marketerie mit Gravuren und Brandschattierungen
Französische Tischuhr mit floralen Einlegearbeiten.
Parkettmarketerie erzeugt durch unterschiedliche Furnierrichtung
Biedermeier Schrank mit Intarsien in der mittleren Füllung
Bodenseeschrank mit intarsiertem Stern aus Ebenholz und Ahorn
Detailaufnahme - Intarsie in das volle Holz eingelegt.

Intarsien

Bei Intarsien handelt es sich um Einlegearbeiten von Holz oder holzfremden Materialien in das Vollholz.

Intarsie und Marketerie - der Unterschied

Während bei der Marketerie die ganze Fläche furniert ist, ist bei einer Intarsie die Fläche aus Vollholz, in die andere Hölzer oder holzfremde Materialien eingelegt werden.

Für Intarsien wurden verschiedene Hölzer, z.B. Nussbaum, Ahorn, Rosenholz, Palisander usw. verwendet. Auch andere Materialien fanden ihre Verwendung, wie z.B. Elfenbein, Messing oder Perlmutt.

 

* Durch die Umstellung der Telekom auf IP-Telefonie kommt es bei uns leider immer wieder zu Verbindungsproblemen. Sollten Sie uns während der Öffnungszeiten nicht erreichen, bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@furthof-antikmoebel.de) oder über die Kontaktformulare zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie zurück. Wir hoffen, dass die Verbindungsprobleme in Kürze behoben sind.
Herzlichen Dank, Ihr Furthof-Antikmöbel Team.