Louis-quatorze

Louis-quatorze ist ein formeller Stil, der unter dem französischen Sonnenkönig Ludwig XIV. (König von 1643 - 1715) entstand. Der Stil beinhaltet Elemente des italienischen Barocks verbunden mit dem klassischen Repertoire. Aber auch neue Formen des Dekors für die Verzierung luxuriöser Möbel, z.B. mit exquisiten Boulle-Marketerien. In Deutschland wird diese Stilart Barock genannt.

In der Regierungszeit von Ludwig XIV. entstand Schloss Versailles, für dessen Ausschmückung der Künstler Charles Le Brun, der auch Leiter der "Manufacture Royal des Meubles de la Couronne" war, maßgeblich verantwortlich zeichnet.

 

 

 

* Durch die Umstellung der Telekom auf IP-Telefonie kommt es bei uns leider immer wieder zu Verbindungsproblemen. Sollten Sie uns während der Öffnungszeiten nicht erreichen, bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@furthof-antikmoebel.de) oder über die Kontaktformulare zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie zurück. Wir hoffen, dass die Verbindungsprobleme in Kürze behoben sind.
Herzlichen Dank, Ihr Furthof-Antikmöbel Team.