Sabot

Als Sabot (frz. sabot = Holzschuh) werden schuhförmige Kappen aus Bronze oder Messing bezeichnet, die z.B. bei Kommodenbeinen als Schuh dienen. Dies hat neben der Schutzfunktion auch dekorativen Charakter. Teilweise sind Sabots auch nur aufgesetzte Beschläge im Bereich der Beine, welche nur über Eck gestellt sind und nicht das ganze Bein einfassen.

 

 

Sabot
Die Tischbeine des Spieltisches sind mit Sabots ausgestattet.
Sabots an Kommodenbeinen
An den vorderen Beinen der Barockkommode sind aufgesetzte Sabots zu sehen.
Sekretärfüße mit Sabot
Kaum sichtbar, aber vorhanden: Die Spitzkantfüße des Sekretärs sind in Sabots aus Messing gestellt.
 

* Durch die Umstellung der Telekom auf IP-Telefonie kommt es bei uns leider immer wieder zu Verbindungsproblemen. Sollten Sie uns während der Öffnungszeiten nicht erreichen, bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@furthof-antikmoebel.de) oder über die Kontaktformulare zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie zurück. Wir hoffen, dass die Verbindungsprobleme in Kürze behoben sind.
Herzlichen Dank, Ihr Furthof-Antikmöbel Team.