Traverse

Die Pfeile auf diesem Foto markieren jeweils die Traverse. Bei dieser Kommode sind die Traverse zwischen den Schubladen Teil der furnierten Vorderansicht.

Die Bezeichnung Traverse findet in verschiedenen Bereichen Verwendung. Auf dem Gebiet der Technik und Architektur z.B. bezeichnet die Traverse einen Querbalken.

Im Möbelbau versteht man unter einer Traverse einen schmalen Verbindungssteg zwischen den Seitenteilen eines Korpus.

Die Traversen wurden unterschiedlich gestaltet und präsentiert. In der Stilphase des Rokoko wurden konstruktionsbedingte Elemente wie Traverse gerne optisch "versteckt". 

 

* Durch die Umstellung der Telekom auf IP-Telefonie kommt es bei uns leider immer wieder zu Verbindungsproblemen. Sollten Sie uns während der Öffnungszeiten nicht erreichen, bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@furthof-antikmoebel.de) oder über die Kontaktformulare zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie zurück. Wir hoffen, dass die Verbindungsprobleme in Kürze behoben sind.
Herzlichen Dank, Ihr Furthof-Antikmöbel Team.