Antiquitätenhandel am Bodensee

  Familienbetrieb in 2. Generation

  Beratung +49 (0) 75 52 / 59 69

Bilderrahmen in Kerbschnittarbeit, um 1880

130,00 €

  • Paketversand (DHL): 4-7 Werktage (für versandfähige Objekte)
  • Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle): circa 2-5 Wochen.
Artikel-Nr. : 9401
Alter: um 1880
Höhe: 38,5 cm
Breite: 49 cm
Tiefe: 3,5 cm

Alexander und Andreas Harbott


Furthof Antikmöbel GmbH
Furthof 1
D-88633 Heiligenberg-Hattenweiler

Produktbeschreibung

Dieser außergewöhnliche Bilderrahmen in Kerbschnittarbeit ist um 1880 gefertigt und sehr massiv. Trotz seines Alters weist er nur geringfügige Beschädigungen auf. Die Kerbschnittarbeit ist auf einem Holzrahmen mit kleinen Nägeln aufgebracht. Kerbschnittarbeit war oft Feierabendarbeit, häufig hat man dafür das Holz von Zigarrenkisten verwendet. Die im Rahmen befindliche Grafik zeigt eine ländliche Idylle mit Bauernhaus, Storchennest, Kapelle und Backhaus. Die ganze Szene ist sehr humoristisch gestaltet. Die rückseitige Abdeckung besteht aus einem beschichteten Plattenwerkstoff (nicht original), die mit beweglichen Blechlaschen befestigt ist. Der Rahmen weist kleinere Fehlstellen auf, die den Gesamteindruck nicht stören. Das Blatt der Kohlezeichnung ist etwas kleiner als der Rahmen.

Maße: Höhe: 38,5 cm, Breite: 49 cm, Tiefe: 3,5 cm Rahmenbreite: 4,2 cm

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *

Weiterführende Links