Antiquitätenhandel am Bodensee

  10% Rabatt und versandkostenfrei bis 20.07.22

  Beratung +49 (0) 75 52 / 59 69

Abbeizen

Das Abbeizen wird zur Entlackung von Hartholzmöbeln verwendet. Hier eignet sich das Ablaugen nicht, da sich Harthölzer wegen ihres Gerbsäuregehaltes verfärben können.

Auf die alte Oberfläche wird ein Gel mit dem passenden Lösemittel aufgetragen. Das Lösemittel löst die alte Lackschicht an, ohne den Holzuntergrund zu beschädigen. Dadurch können altersbedingte Gebrauchsspuren, die die Geschichte des Möbels widerspiegeln, erhalten bleiben und lediglich der Lack wird entfernt. Anschließend wird die Oberfläche neutralisiert, damit sich der neue Oberflächenüberzug nicht durch Reste vom Abbeizer wieder löst.

Diese Methode wird ausschließlich bei Möbeln aus Hartholz verwendet, bei denen die alte Lackschicht zu stark beschädigt ist um sie zu erhalten. Möbel mit einer gut erhaltenen Oberfläche werden von uns gereinigt und anschließend mit Schellack aufpoliert.