Antiquitätenhandel am Bodensee

  Familienbetrieb in 2. Generation

  Beratung +49 (0) 75 52 / 59 69

Grafik Ludwigshafen Bodensee

185,00 €

  • Paketversand (DHL): 4-7 Werktage (für versandfähige Objekte)
  • Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle): circa 2-5 Wochen.
Artikel-Nr. : 9494
Alter: 19. Jahrhundert
Höhe: 25 cm
Breite: 31 cm

Alexander und Andreas Harbott


Furthof Antikmöbel GmbH
Furthof 1
D-88633 Heiligenberg-Hattenweiler

Produktbeschreibung

Kolorierte Grafik "Ludwigshafen", 19. Jahrhundert.

Diese kleine, mit großer Detailtreue dargestellte Dorfidylle zeigt eine alte Ansicht von Ludwigshafen am Bodensee. Unter einem dramatisch bewölkten Himmel ist die Bodensee - Uferlandschaft mit einem Spaziergänger und Hund dargestellt. Einige Gebäude säumen das Seeufer, dominant dargestellt in der Mitte des Bildes ist die Schiffslände mit Zollhaus. Im linksseitigen Vordergrund ist ein in voller Fahrt befindliches Dampfschiff zu sehen, das auf Schloss Bodman zuhält. Die Grafik bezieht sich auf das Dorf Sernatingen, das erst 1826 den Namen Ludwighafen erhielt. Der Großherzog Ludwig von Baden ermöglichte es, dass Sernatingen am äußersten Rand des Überlinger Sees wirtschaftlich erschlossen wurde. Es wurde eine Schiffslände und ein Zollhaus erbaut (diese sind auf der Grafik dargestellt). Zu Ehren von Großherzog Ludwig wurde Sernatingen in Ludwigshafen umbenannt.

Untertitel ist die Grafik am linken Rand mit "Tombleson.del.t", mittig "Ludwigshafen Lake Constance" und am rechten Rand "starling.s culp."

Maße der Grafik: Höhe 13 cm, Breite 18 cm.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *